Champagne Lallier Grand Rosé Brut Grand Cru

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Beschreibe hier dein Produkt. Erkläre kurz, worum es sich handelt und hebe die Besonderheiten hervor.

Winzer

Alles Begann im Jahr 1996 als René James Lallier aus der Familie der Champagne Deutz die Marke Champagne Lallier gründete. Da er keinen eigenen Nachfolger hatte übernahm im Jahr 2003 Francis Tribaut die Produktion.

Dieser junge Visionär vereinte daraufhin die Positionen des Eigentümers, Geschäftsführers, Önologen und Kellermeisters in seiner Person. Dies gestattet dem Haus Unabhängigkeit und die Möglichkeit den Traum des besten Champagners nach eigenen Vorstellungen umzusetzen.

Der Trend der Abkopplung von den großen Massenproduzenten wie Moët & Chandon lässt sich bereits seit einiger Zeit in Frankreich beobachten. Die Beschreitung des eigenen Weges und das Finden des eigenen Geschmacks fern des Geschmacks der Massen zeichnen die kleinen Champagnerhäuser aus. Auch Champagne Lallier beschreitet mit dem Tribaut diesen Weg.

Wie bei jedem Champagner spielt auch im Champagnerhaus Lallier der Rohstoff eine entscheidende Rolle die Qualität. Aus diesem Grund verwendet Francis Tribaut nur Rebflächen, deren Lage mit Grand Cru klassifiziert ist.

Auf diesen exklusiven Gebieten wächst, auf Kreideböden in Südhanglagen den Fluss Marne entlang, die Grundsubstanz für einen der komplexesten und angenehmsten Champagners. Diese Grundsubstanz besteht zu 60% aus der Rebsorte Pinot Noir und zu 40% aus Chardonnay...weiter lesen

.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

750 ml

Produktdetails

Created with Sketch.

Füge hier eine detaillierte Produktbeschreibung hinzu, damit deine Kunden alle Informationen bekommen, die sie brauchen. Ein beschreibender, einzigartiger Produkttext hilft ebenfalls dabei, von Suchmaschinen wahrgenommen zu werden.

Besonderheiten

Created with Sketch.

Ein besonderes Merkmal von Champagne Lallierist es, dass sowohl die Hefe zur Einleitung der zweiten Gärung als auch die Trauben selbst, komplett aus eigenem Anbau stammen.

Keine fremden Lagen werden verwendet, um größere Prduktionsmengen zu ermöglichen. Nur so kann nach der Überzeugung des Meisters, der einzigartige mineralische Geschmack der Region erhalten bleiben.